Wir liefern auch zu Ihnen nach Hause 

Zum Shop

Mirabellenbrand

Ein Steinobst mit enger Verwandtschaft zur Pflaume
  • In ihr verwurzelt liegt die Süße der Pflaumen, die nussige Note nach Mandel und gleichzeitig die etwas bittere, steinobsttypische Würze.
  • In den Öfen von Schlachter entfalten die „Gelben Pflaumen“ ihr Innerstes und bringen Frische wie Fruchtigkeit nach außen.
  • Trinkgehalt: 38 %

Lieferzeit 1 – 3 Tage
Sofort Versandfertig

Handwerkskunst trifft vollreife Mirabellen

Zwischen der süßen Mirabelle und einem Schluck vom delikaten Mirabellenschnaps steht ein Stück traditionelle Handwerkskunst. Damit Feinschmecker die Seele der Pfläumchen konzentriert im Mirabellenschnaps kaufen können, müssen die Früchte zuerst gären. Sie werden dafür zerkleinert und mit Reinzuchthefe angesetzt, sodass sich der Fruchtzucker in einer aromaschonenden Gärung in Alkohol verwandelt. Die sogenannte Maische destilliert Martin Schlachter anschließend langsam in einer Kupfer-Brennblase. Das feine Spiel von Süße, Marzipan und bitterer Würze, das die Mirabelle von Natur aus mitbringt, wird in diesem Schritt zum Charakter des Edelbrandes.

Weitere Informationen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)


Mirabellenschnaps – ein süßes Früchtchen entdeckt seine Spiritualität

Die Mirabelle, namentlich die „Wunderschöne“, ist eine Diva unter den Pflaumensorten. So klein sie auch ist und so stilsicher im Geschmack, so viel Bedacht möchte die gelbe Schönheit beim Brennen erfahren. Martin Schlachter lockt in seinen Kupferkesseln die inneren Qualitäten der kleinen Pflaume hervor – ihre Frische, ihre Fruchtigkeit und eine freche, herbe Nuance. Das vollmundige Resultat können Spirituosen Freunde in der Brenner Stube und im Online Shop als Mirabellenschnaps kaufen.

Den Mirabellenbrand nur als „fruchtig“ zu bezeichnen, würde seinem Charakter nicht gerecht. Vielmehr verbindet er die Süße der Pflaumen mit einem nussigen Anklang an Mandeln und einer dezent bitteren Würze, die dem Steinobst eigen ist. In dieser Kombination ist der Mirabellenschnaps eine exklusive Spezialität unter den Obstbränden. Wer einen Gourmet mit Liebe zu niveauvollen Spirituosen kennt, sollte ihm einmal als Geschenk eine Flasche von Martin Schlachters Mirabellenschnaps kaufen.


Die Mirabelle: Mysteriöse Mini-Pflaume mit großem Geschmackspotenzial

Wie die wunderschöne Pflaumenart entstanden ist, liegt heutzutage im Dunkeln. Manche glauben, sie sei eine Kreuzung von Pflaume und Kirschpflaume. Andere meinen, hier wären Pflaume und Schlehe eine Ehe eingegangen. Tatsächlich ähnelt die Mirabelle der wilden gelben Kirschpflaume im Aussehen, doch unterscheiden sich die Früchte in ihren inneren Werten. Das Fruchtfleisch der gelben Kirschpflaume löst sich kaum vom Stein und es entwickelt beim Kochen reichlich Säure. Die Mirabelle hingegen gibt den Stein gern frei und verströmt schon am Baum einen süßen Honigduft. Ihr Zuckergehalt steigt während des Erntezeitraumes stetig, sodass auch Kinder die kleine Pflaume besonders gerne naschen. Wer eine zarte Balance von Säure und Süße bevorzugt, sollte Mirabellen lieber früh in der Saison pflücken. Für das Brennen wiederum ist ein hoher Zuckergehalt ideal. Der leidenschaftliche Obstbauer Martin Schlachter muss glücklicherweise keine Früchte mit idealem Reifegrad für seinen Mirabellenschnaps kaufen – er kann einfach abwarten, bis die Mirabellen an seinen eigenen Bäumen ausreichend Sonne getankt haben, um bereit fürs Brennen zu sein.

Der Herbst bringt graue Regentage? Rechtzeitig Mirabellenschnaps kaufen!

Die gelbgoldene Haut der Mirabelle erinnert an das Licht der sonnigen Spätsommertage, an denen sie geerntet wird. Kein Wunder, dass Menschen seit je her den Wunsch haben, die kleine Pflaume in Einmachgläsern und Marmelade für die kalte Jahreszeit zu konservieren. Wer sich die Seele eines goldenen Spätsommers in den Winter bewahren will, kann sie auch in Form von Martin Schlachters beliebtem Mirabellenschnaps kaufen, verschenken und beim Trinken die warmen Sommertage spüren. In jedem Schluck verbinden sich hier Mirabellen aus eigenem Anbau und die Liebe zur Brennkunst – das Ergebnis ist ein regionaler Spitzen-Edelbrand, der auch Feinschmecker-Zungen überzeugt.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Suchen Sie etwas bestimmtes?