Wir liefern auch zu Ihnen nach Hause 

Zum Shop

Superbeerenlikör

Probieren Sie Ihn. Sie werden überrascht sein.
  • Bronzene Auszeichnung der ALPEN-ADRIA-VERKOSTUNG im Jahr 2020 🥉
  • Der Superbeerenlikör ist auf Basis unserers Bratapfellikörs gebrannt und beinhaltet ausschließlich Aroniabeeren aus regionalem Anbau.
  • Eine gut abgestimmte Menge an Aroniabeeren gibt diesem Likör das gewisse Etwas. Ein leichter Geschmack von Amaretto kommt durch die Kombination von Bratapfel und Aroniabeere zustande.
  • Trinkgehalt: 17 %

Lieferzeit 1 – 3 Tage
Sofort Versandfertig

Superbeerenlikör – Aronia Likör mit „Superfood“ aus der Region

Echtes „Superfood“ wächst nicht nur in exotischen Regionen der Welt, sondern auch in Deutschland: z.B. die heimische Apfelbeere, die viele als Aronia kennen. Sie liefert geballt gesunde Inhaltsstoffe und bringt nur einen Wermutstropfen mit: Die blauen Beeren schmecken im Rohzustand zu herb für feine Gaumen. Wer die sanfte Seele der Superbeere kennenlernen will, kann sie in Form von Martin Schlachters Superbeeren Aronia Likör kaufen. Er ist auf Basis des Bratapfellikörs gebrannt, wobei eine gut abgestimmte Menge Aroniabeeren dem Superbeerenlikör geschmacklich das gewisse Etwas verleiht.

Weitere Informationen

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)


Aronia Likör oder Aronia Schnaps – wo liegt der Unterschied?

Steinobst und Beerenobst wird gern zur Herstellung von Spirituosen genutzt, weil es zuckerreich ist und eine Vielfalt fruchtiger Geschmacksnoten bietet. So können auch Äpfel und Apfelbeeren gebrannt und zu Aronia Schnaps bzw. Aronia Likör veredelt werden. Wer Aronia Likör herstellt, legt die kleinen blauen Beeren in hochprozentigen Alkohol ein und wartet, bis ihre Aromastoffe und ihre Farbstoffe sich darin gelöst haben. Solche hausgemachten Spirituosen werden im Volksmund auch Aronia Schnaps genannt, sind aber technisch gesehen ein Aronia Likör. Denn die Technik der Mazeration (Einlegen in Alkohol) gehört seit dem Mittelalter zu jedem Likörrezept. Zusätzlich verfeinert man Liköre wie den Superbeerenlikör mit Zucker. Die Süße bietet in erster Linie ein geschmackliches Erlebnis: Sie balanciert die säuerlich-herbe Note der Apfelbeeren aus und hebt sie auf ein Niveau für Gourmets.

Statt bitterer Heilpflanzen lieber Superbeeren Likör (Aronia Likör) kaufen?

Das wäre wohl zu einfach. Denn wer das volle Spektrum gesundheitsförderlicher Inhaltsstoffe genießen will, isst besser getrocknete Aroniabeeren oder trinkt Aroniasaft. Hier ist auch das empfindliche Vitamin C enthalten, das beim Einkochen und Verarbeiten der Beeren zu großen Teilen verloren geht. Andererseits machen das Einkochen und Verarbeiten die Gerbsäure-haltigen Beeren für empfindliche Mägen bekömmlicher. Und die gesunden blauen Farbstoffe ihrer Schale, die Anthocyane, sind glücklicherweise resistent gegen Hitze und finden sich sogar noch im Likör. Ihnen wird nachgesagt, im Körper stark antioxidativ zu wirken und vielleicht sogar die Blutfette senken zu können. Unter diesem Gesichtspunkt kann Ihr Arzt Ihnen ein Gläschen Aronia Likör nicht verwehren.

Wer sollte Superbeerenlikör kaufen? Leckermäuler und Lokalpatrioten!

Apfelbeere und Bratapfel – diese Kombination harmoniert nicht nur in der Dessertschale perfekt, sondern auch im Aronia Likör. Neben der fruchtigen Aroma-Vielfalt entsteht in der Mischung eine zarte Amaretto-Nuance, die überrascht, aber den Aronia Likör perfekt abrundet. Die Spirituosen-Spezialität erscheint zwar exotisch, und doch können Genießer, die auf regionale Qualitätsprodukte Wert legen, mit gutem Gewissen Martin Schlachters Aronia Likör kaufen. Schließlich stammen sowohl die Tentation Äpfel als auch die Aroniabeeren aus eigenem Anbau am Bodensee.


Aronia Likör – ein heimisches Produkt mit internationalen Wurzeln

Die Apfelbeere ist eigentlich ein Einwanderer. Sie stammt ursprünglich aus Nordamerika und wurde vor 100 Jahren gern in Russland kultiviert. Von dort gelangte sie schließlich in unsere Breiten und fühlte sich gleich heimisch. Damit ist sie ein Beispiel, wie Globalisierung auch ihre Vorzüge haben kann, indem sie neue, vitaminreiche Obstsorten verbreitet und die heimische Küche erweitert. Und damit auch die Kunst der Brennerei fördert, die sich immer wieder zu neuen Kreationen inspirieren lässt. Zum Beispiel zur Kombination von feinen französischen Tentation-Äpfeln und herben Apfelbeeren – ein echtes Geheimrezept, das Sie in der Brenner Stube als Superbeerenlikör kaufen können.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Suchen Sie etwas bestimmtes?